Ein sandiger Sonntag

Heute war eher nicht so das „normale“ Strandwetter. Baden ging nicht, die Fahnen an der Strandwache wehten (genauso wie der Wind) „high alert“. Aber eine Strandwanderung habe ich gemacht,  zwei gute Stunden lang und habe die frische Meeresbrise eingeschnuppert und meinen Füβen eine ausgiebige Wasser-Sand-Massage zukommen lassen. Unterwegs gabs ein „nutella to go“ und später einen Eisbecher im Strandcafe. Abends dann beim Tee habe ich aus den über 200 heute entstandenen Fotos einige ausgesucht, hier sind sie:

strand (3)strand (8)strand (14)strand (21)strand (25)strand (31)strand (32)strand (33)strand (40)strand (49)strand (52)strand (53)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: