Oops I did it again . . .

. . . das Boote falten, welches ich einfach nicht lassen kann, und da sie sich ja auch gut verkaufen, es einfach nicht lassen will.

Und es macht auch solchen Spass, sie zu fotografieren.

Anscheinend geht es einigen meiner Kunden genauso. Ich bekomme immer begeistertes feedback wenn das Päckchen mit den kleinen Booten beim Kunden ankommt, und manchmal bekomme ich auch Fotos vom „Verwendungszweck“, wie diese, von einer Kundin, die meine Boote als kleine Tischdekoration für eine „Salzbackparty“ benutzte:

Es macht Spass, etwas selbst herzustellen und wenn es dann noch anderen Menschen gefällt und die es kaufen, dann hat der Spassfaktor auch noch einen Nutzen.

Neue Artikel aus dem Shop meines Mannes:

. . . und aus dem shop meiner kleinen Tochter:

„Handmade presents are scary because they reveal that you have too much free time.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: