Kunstwerke unter Wasser

Heute habe ich mir die Zeit genommen, mich mit einer „National Geographic“ und Tee ein wenig zu entspannen. Dabei bin ich auf einen sehr interessanten Artikel über die Skulpturen des mexikanischen Künstlers Jason DeCaires Taylor gestossen und möchte hier mit Euch den link zu seiner homepage teilen:

Underwater Sculpture by Jason deCaires Taylor

Und inspiriert von einer Sendung der NG gestern, angeboten von Netflix, habe ich ein Projekt auf meine Bucket List gesetzt: ich möchte den Appalachian Trail entlangwandern, obwohl wandern wohl eher nicht das richtige Wort ist für ein derartiges Projekt. Und ich beneide den BHE, denn der hat das schon gemacht.

Dankbar für:

1. Pläne schmieden und träumen

2. Erfolge

3. Rittersport Marzipan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: