Happy New Year

Wieder ist ein Jahr vorbei. Das geht irgendwie ziemlich schnell im Moment.

Dann also an alle ein Gutes Neues Jahr, Feliz Año Nuevo, Happy New Year !

Hier noch ein link zu einer netten Idee:

Eine nette Treasury

Advertisements

A little bit whimsical . . .

Nun sind die Weihnachtsfeiertage vorbei. Bei angenehmen Temperaturen um die 25 – 28 Grad bin ich viel im Garten und da bin ich immer von Fabelwesen umgeben . . .

. . .eine  Trolldame wandert durchs Gras. . .

. . . ein Bergdrache sonnt sich auf den warmen Steinen . . .

. . . und Trevor, unser Gartenkröterich, sitzt in seinem kleinen Pool und lauert Mücken und Fliegen auf.

Dankbar für:

1. unser kleines Reich

2. Stolle zum zweiten Frühstück

3. Sonne und Wind

Ein kleines Erfolgserlebnis

„Shredlock“ hat einen ersten Verkauf zu vermelden:

Diese kleine Flotte habe ich aus alten Atlasseiten gefaltet. Der Atlas war zu alt (1995) um noch als Schularbeitsmittel brauchbar zu sein und zu neu um den Status „antik“ zu erhalten. Auβerdem war er ziemlich zerfleddert.

So kam ich auf die Idee, aus den brauchbaren Seiten kleine Dinge zu falten. Es war erstmal nur ein Versuch. Es klappte und somit werden nach den Feiertagen bei shredlock noch viele weitere kleine Kostbarkeiten aus diesen Atlasseiten zu sehen sein. Seid schon mal gespannt.

Anmerkung: die Maβangaben auf dem Lineal sind in inch und nicht in Zentimetern.

Dankbar:
1. für shredlocks ersten Verkauf
2. für die vielen Weihnachtskarten und -mails
3. für Familie und Freunde

Besinnliches im Advent

Meine kleine Tochter weiss den Advent besser als ich zu würdigen, sie hat zwar keinen Kranz, aber diese schicke Kerzendekoration.

Und das Enkeltöchterchen tanzt in der Ballettaufführung, natürlich passend zur Saison „The Nutcracker“:

Und dankbar bin ich heute, dass ich, obwohl es uns im Moment auch nicht so sehr gut geht, trotzdem noch Menschen eine Freude bereiten kann, denen es ganz schlecht geht: wir haben Kekse für eine Weihnachtsfeier im Obdachlosenasyl gebacken:

 

Zum Advent

Eine kleine „treasury list“, von mir bei etsy gefunden und zusammengestellt:

„Have a holly jolly Christmas
It’s the best time of the year
Well I don’t know if there’ll be snow
But have a glass of beer . . . „

Shredlock – Allerlei Geschnipseltes

Allerlei Geschnipsel

Der letzte Eintrag handelte von Büchern. Auch in diesem geht es um Bücher. Einen Teil unseres Lebensunterhaltes bestreiten wir vom Kauf und Wiederverkauf gebrauchter Gegenstände, unter anderem auch Bücher. Wenn wir auf Versteigerungen einen Container Bücher erwerben, befinden sich darunter auch immer Exemplare, die sehr stiefmütterlich behandelt wurden. Lose Seiten, gebrochene Buchrücken, Flecken, zerkritzelte Seiten . . . kurz . . . für den Wiederverkauf nicht mehr geeignet. Bücher einfach wegzuwerfen, selbst wenn sie sich in einem derartigen Zustand befinden, bringe ich immer nur sehr schwer und oft auch gar nicht übers Herz. Aber was sonst kann man mit ihnen machen? Auf einem meiner virtuellen Schaufensterbummel im online store ETSY, in welchem ich ja auch meinen kleinen Laden habe, kam ich auf mehrere Seiten der „Papierkünstler“. Es gibt eigentlich nichts, oder fast nichts, was man aus alten Büchern oder losen Buchseiten nicht machen kann. Girlanden und Briefumschläge, Karten und Konfetti, Perlen, Lampenschirme, Puppenmöbel, Scherenschnitte . . . der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und nach einigem Überlegen entstand mein zweiter ETSY store: „Shredlock“ Incredible Shredibles. Den Namen hat der BHE erfunden, der immer sehr kreativ ist, wenn es um brainstorming geht. Künstler brauchen Künstlerbedarf und den bietet „Shredlock“ an. Die misshandelten Bücher werden zu neuen schönen Objekten verarbeitet und landen nicht mehr im Müll. Und da mir auch einige Ideen für eigene Kreationen gekommen sind, wird „Shredlock“ auch kleine Kunstwerke anbieten, wie zum Beispiel  „Buchkringel“, wahlweise gemischt in englisch, spanisch, deutsch und auch jeder anderen Sprache, die mir in Gestalt eines verwahrlosten Buches begegnet.

Wer zu einem meiner ETSY shops möchte, kann rechts in der blogroll auf einen der links klicken:

*** Etsy Shop Janas Attic

*** Etsy Shop Shredlock

 

Dankbar für:

  1. „girls night out“ mit zwei lieben Freundinnen
  2. „movie night“ (Inkheart) mit dem BHE
  3. Spass und Ideen

Neue Minis

Der BHE hat mich mit diesem Stapel Mini-Bücher überrascht.

Erworben auf dem Flohmarkt, für 10 cent pro Buch. Ich habe mich nicht nur über die Bücher gefreut sondern auch über die sehr liebe Zusammenstellung der verschiedensten Themen.

Die kleinsten Bücher sind grade mal ganze 5 cm groß. Von Katzen über Martini, Wein und Schmetterlinge,  Benjamin Franklin, ohne den wir weder den Blitzableiter noch die Bifocal Brille hätten . . .

. . . romantische Liebesgedichte  und ein kleines Tee Buch . . .

. . . alles ist vertreten und ich habe einen netten Nachmittag damit verbracht, die Minis zu lesen, zu fotografieren und . . . sie bekommen auch ihren eigenen kleinen Bücherschrank, der Entwurf steht und muss nur noch in die Tat umgesetzt werden.

Dankbar für:

  1. einen lieben aufmerksamen Ehemann, Best Husband Ever (BHE) eben
  2. Bücher Bücher Bücher . . .
  3. Glühwein aus dem Aldi (für stolze 4.99 $)

 

Vorherige ältere Einträge