A day in my life

Ein verzweifelter Versuch, mit einer Kamera, an welcher der Screen kaputt ist, ein anspruchsvolles Foto aufzunehmen. Das hat mich eine halbe Stunde und mehrere Versuche gekostet und nur ein Foto schaffte es in die Veröffentlichung, hier ist es: mein Samstag–Wohlfühl-Frühstück.

Auβenaufnahmen gelingen wesentlich besser und somit hier noch einige Garten Highlights:

Dankbar für:

  1. der erste Song der heute morgen in meine Träume drang war “Faithfully” von Journey
  2. wach geküβt zu werden
  3. Frühstück im Bett

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: