Tagesablauf einer Katze

Es ist 5 Uhr morgens, warum ist noch keiner wach ????

Warte darauf, das Mensch aus der Dusche kommt, so dass ich in selbige pinkeln kann.

Musste leider aus meiner eigenen Schüssel fressen, auf dem Tisch war kein Essen zum Klauen.

Mensch sitzt wieder mal am Computer. Werde mich aufs Keyboard legen, das mag er nicht.

Musste kurz auf dem Sofakissen ein Fellbällchen auskotzen.

Habe versucht herauszufinden, wie lang eine Klopapierrolle ist.

Mensch erwartet von mir, Fliegen und Käfer zu fressen. Was bin ich, ein verdammter Kammerjäger?

Habe eben den Käse von einer Scheibe Brot entfernt. So bleibt Mensch schön schlank.

Warte darauf, das Mensch sich ins Bett legt, so dass ich ihm die Fussohlen abschlecken kann. Ist er eingeschlafen, lege ich mich auf seinen Rücken – das hindert ihn daran, sich in der Nacht unkontrolliert zu bewegen.

„Bei Katzen, sagt man, gilt der Rat
Sprich erst,wenn sie gesprochen hat
Ich selbst jedoch halt nichts davon
Die Katzen grüßen soll man schon
nur denk daran zu jeder Zeit
Sie hält nichts von Vertraulichkeit
Verbeug dich tief, geh auf sie zu

und sag zu ihr: „Oh Katze, du“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: